Spyridoula Kolossa

Frau Spyridoula Kolossa hat bei den Rechtsanwälten Dr. Heinze & Partner verschiedene Aufgaben. Aufgrund der von ihr abgeschlossenen Studiengänge ist sie im Bereich Mathematik und Physik sehr versiert und hat in diesem Bereich mehrere Förderungsstipendien erhalten. Daher unterstützt Frau Kolossa die Rechtsanwälte Dr. Heinze & Partner bei den Kapazitätsberechnungen im Rahmen der Studienplatzklagen. Außerdem ist sie als Assistentin bzw. im Sekretariat der Rechtsanwälte Dr. Heinze & Partner tätig. Frau Kolossa sorgt für eine akribische Aktenverwaltung, verstärkt die Kanzlei im organisatorischen Bereich und steht für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Frau Kolossa hat zwei Kinder und betreibt leidenschaftlich Mathematik und Physik. Nach Erlangung ihrer Hochschulreife in Griechenland hat sie Materialwissenschaft an der Universität Ioannina studiert und das Studium erfolgreich abgeschlossen. Anschließend absolvierte sie ein Masterstudium im Bereich Nanotechnologie an der Aristotles Universität Thessaloniki und schloss auch dieses mit herausragendem Ergebnis ab. Frau Kolossa erhielt aufgrund ihrer herausragenden Studienleistungen drei Studienstipendien. Als Ingenieurin hat sie in diversen Projekten in Griechenland, Deutschland und Norwegen gearbeitet. Sie spricht fließend Griechisch, Englisch und Deutsch und hat Grundkenntnisse in der spanischen, russischen und norwegischen Sprache.

Während ihrer Zeit in Griechenland hat sich Frau Kolossa politisch engagiert und war jahrelang Schulsprecherin. Zudem hat sie viele Jahre traditionelles griechische Tänze gelernt, gelehrt und professionell getanzt. Während ihrer Studienzeit war sie auch in der Inszenierung eines erfolgreichen Theaterstückes involviert.

Seit 2013 ist Frau Kolossa im Bereich der Produktion ethischer Mode tätig, ist Inhaberin zweier Unternehmen für ethische, umweltfreundliche Kindermode in Europa und ist aktives Mitglied der Fashion Revolution Organisation in Griechenland sowie des Textile & Clothing Business Labs. Sie reist gerne dienstlich und leidenschaftlich, erweitert ihre Fremdsprachkenntnisse, übt Yoga und spielt mit ihrer Familie Brettspiele.