Studienplatzklage Medizin/Zahnmedizin

Für die Studiengänge Medizin und Zahnmedizin gelten die Erörterungen der so genannten Studienplatzklagen im Allgemeinen grundsätzlich entsprechend.

Erschwert wird ein Vorgehen in diesen Studiengängen dadurch, dass die Hochschulen bzw. Universitäten zum Teil mittlerweile präzise Kapazitätsberechnungen anstellen mit der Folge, dass eine sehr genaue Auswahl der Gegner notwendig ist. Zudem bedarf es in diesen Bereichen regelmäßig der Heranziehung einer Vielzahl von Hochschulen bzw. Universitäten. Die genaue Anzahl ist vom Einzelfall abhängig, weil Jahrgangsstärke, Semesterart, Kosten und andere Faktoren eine Rolle spielen. Details erörtern wir Ihnen gerne in einer Beratung, in der wir gemeinsam mit Ihnen eine Strategie für die Vorgehensweise in Ihrem Fall entwickeln.