Rechtsanwalt Dr. Heinze & Kollegen haben bezüglich eines Verfahrenskonvoluts (ca. 160 Verfahren), welche Abrechnungsmechanismen einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft betreffen, die Verfassungsbeschwerden übernommen. Im Kern geht es um Abrechnungen von Ärzten im Bereich Humanmedizin, welche die Körperschaft nicht anerkennt und Offenlegung der Daten der Patienten verlangt.