Die Rechtsanwälte Dr. Heinze & Kollegen haben im Eilverfahren im öffentlichen Baurecht erfolgreich erreicht, dass die Vollstreckung einer Nutzungsuntersagung gegen die Mandanten ausgesetzt wird.